Herzlich Willkommen zu Ihrer Gesundheit!

Aqua_Vita

Aqua-Vita bleibt im Dezember im MiniLockdown!


Gesundheit geht vor.

Endlich gehen die Fallzahlen leicht runter, was aber leider nicht bedeutet, dass wir unser Training fortsetzen können. Noch ist ungewiss, welche Entscheide in den nächsten Wochen vom BAG kommuniziert werden. Was aber sicher ist:

Wir möchten im Januar wieder mit euch starten!

Danke für euer Verständnis und wir freuen uns RIESIG darauf bald wieder mit euch trainieren zu können! Mit den Kursdaten für Januar-Ostern 2021 möchte ich noch zu warten, wer weiss was noch alles kommt!

Bleibt gesund!

Prisca mit Silke, Keshi, Patricia und Selina

Aqua-Joggym

Aqua-Fitness beinhaltet wirkungsvolle Wassergymnastik zur Förderung der allgemeinen Fitness mit integriertem Lauftraining im Wasser. Beweglichkeit, Kraft und Koordination werden verbessert, vor allem aber dient Aqua-Joggym der gezielten Herz-Kreislauf-Prophylaxe. Sie halten sich fit ohne Schweiss und Muskelkater und schonen erst noch Ihre Gelenke.

Spass am Training

Da sich jeder auf seinem eigenen Fitnesslevel bewegen kann, können Jüngere und Ältere ohne weiteres zusammen trainieren. Ausserdem fühlt man sich trotz Anstrengung im Wasser nach dem Training ausgeglichener.

Wasserkraft gegen Fettpölsterchen

Die grosse Dichte des Wassers (12x höher als die Luft) sorgt für einen grösseren Widerstand und erfordert deshalb eine verstärkte Muskelarbeit. Der Widerstand im Wasser steigt im Quadrat zur Geschwindigkeit, mit der man sich bewegt. Fettpölsterchen verschwinden schneller als beim Training an Land, weil durch den zusätzlichen Widerstand der kalorische Fettverbrauch erhöht wird.

Aqua-Training stärkt das Herz

Durch den statischen Auftrieb wird eine Art Schwerelosigkeit erzeugt. Wirbelsäule, Gelenke, Bänder und Sehnen werden entlastet. Der hydrostatische Druck des Wassers wirkt sich u.a. auf das gegenüber Druckschwankungen sehr empfindlich reagierende Herz-Kreislaufsystem aus.
Der Wasserdruck sorgt dafür, dass das venöse Blut besser zum Herzen zurückfliessen kann, anstatt im unteren Teil des Körpers zu "versacken". Durch die deutlich verbesserte Sauerstoffausschöpfung wird die lokale Muskelarbeit verbessert.

Die Aqua-Joggym-Kurse finden jeweils in folgenden Schwimmbädern statt:

Stans (Pestalozzi), Oberdorf, Hergiswil (Pilatus & Strandbad), Emmetten (Seeblick).



Sämtliche Kurse sind Krankenkassen anerkannt!
Wir gestalten unsere Tätigkeit nach ethischen Grundsätzen (Ethik-Code von Qualicert)